Tag Archives: Sklaven

Mrz
5
2013
Hugo Chavez tot

Hugo Chavez, der polarisierende President Venezuelas, der sich selbst als “Sozialist des 21.ten Jahrhunderts” und Erzfeind der USA bezeichnete, verstarb am Dienstag, teilte der Vizepresident Nicolas Maduro mit.

Chavez, der lange gegen seine Krebserkrankung gekämpft hatte, wurde 58 Jahre alt.

Mit Chavez’ demokratischem Aufstieg zum Präsidenten im Jahr 1999 begann eine neue Ära in der venezolanischen Politik und in ihren internationale Beziehungen.

Einst war er ein Fallschirmjäger und in den letzten machte er sich einen Namen für seine langen und überzeugenden Reden.
Er sprach über alles… von den Übeln des Kapitalismus bis hin zu Lösungen, wie Wasser beim Duschen gespart werden konnte.
Er war der erste in den letzten zwölf Jahren an die Macht in Lateinamerika gekommene linke Präsident.

Als der lautstärkste US-Gegner beeinflusste Hugo Chavez viele weitere Südamerikanische Führer, einen ähnliche US-feindliche Haltung einzunehmen. Mit Erfolg.

Aber die letzten Monate verliefen einer für Chavez untypischen Stille. Sein Gesundheitszustand war “kompliziert”, wie es seine Regierung zum Ausdruck brachte.
Chavez unterzog sich seiner vierten OP am 11. Dezember in Kuba und wurde seitdem nicht mehr öffentlich gesehen.
Eine handvoll an Bildern, die im Februar veröffentlicht wurden, waren die letzten Fotos, die die Venezolaner von ihrem Präsidenten haben.

Chavez’ Minister erhielten lange Zeit die hoffnungsvolle Botschaft aufrecht, der kürzlich wiedergewählte Präsident würde bald wieder kampffähig sein. Dabei war er sehr geschwächt und im Kampf mit einer Infektion seiner Atemwege.

 
...Die Menschen bereiten sich auf Weihnachten, das Fest der Liebe und Besinnlichkeit und des Schenkens, vor... Alle treffen die Vorbereitungen …Wie sie es können und wie sie es fühlen...
Das ständige Weihnachtsgesabbel über die Nächstenliebe beruhigt.
Alle haben ihre „Backen“ entspannt....
Aber nein, nicht alle.
Bei der deutschen Justiz, bei den Beamten, dort, wo der Rücken seinen edlen Namen verliert, fängt es gerade an, besonders zu jucken. Für das Beamtentum ist es höchste Zeit „Gas zu geben“...

...Die von den Blutrichtern erzogenen und auf Nazi-Ideale orientierten Beamten der deutschen Justiz (Staatsanwälte, Richter sowie Untersuchungsbeamten) setzen seit Jahren Vergeltungsmaßnahmen gegen die letzten verbliebenen Sowjetbürger – die Familie Nitichevski – fort...

...Auch diesmal war das Timing perfekt.
Am 8. Dezember 1991 wurde die Auflösung der Sowjetunion besiegelt.
Und nun ausgerechnet am selben Tag, nur 20 Jahre später, vernichten die auferstandenen Achsenmächte hartnäckig die Überreste der UdSSR, eine kleine Familie...
 

Wenn in Deutschland jemand um die Frühstückszeit freizügig wie bei sich zuhause an Ihrem Eingangstor fummelt, um sich Durchfahrt zu Ihrem Grundstück zu verschaffen, so seien Sie sicher: entweder sind es Schrotthändler, oder Beamten von der Kripo. Weder die Ersten, noch die Zweiten bringen Freude mit sich in Ihr Haus. Allerdings kann man die Schrotthändler mühelos wegjagen, aber mit den anderen Herrschaften wird es schon schwieriger – da werden Sie selbst zum Gejagten. Und auf gut Deutsch heißt es dann meistens: “Sie haben eine Hausdurchsuchung”.

 
Das infantile Gesabbel „Deutschland sei auf dem rechten Auge blind“ kotzt mich an. „Deutschland ist nicht auf dem rechten Auge blind, nein, Deutschlands Herz schlägt rechts.
  Für die Zukunft rate ich Ihnen, sich im Ordnungswidrigkeitenrecht über die zulässigen Begriffe und Formulierungen beim Erstellen solcher Schreiben und Anhörungsbögen zu erkundigen...
  ...Ihre Drohung mit Geldbuße nach § 111 OWiG „Die Verweigerung oder falsche Angaben der Personalien kann als Ordnungswidrigkeit mit Geldbuße bis zu 1.000 EUR geahndet werden“ (Anhörungsbogen) erfüllt die Tatbestandsmerkmale einer zumindest versuchten Nötigung und ist strafbar. Denn Sie, als Sachbearbeiterin, müssen die für Ihren Tätigkeitsbereich bestehenden Rechtsvorschriften kennen und sie auch beachten!
 

 
Unsere Kinder, 14 und 16, gehen seit dem Schulanfang 2011 nicht mehr zum Unterricht (Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda). Die sogenannte Bildungsagentur (früher Schulamt) hetzt das Ordnungsamt auf die Familie und lässt mit Bußgeldern in Höhe von…

 
...Wird das Maß der Entsprechung nach „Sarrazin's Prinzip der dummen Ausländer“ ermittelt?
Ist das vielleicht ein Grund dafür, dass das Bildungsniveau der Ausländer in Deutschland laut Studien europaweit das niedrigste ist?
Wer bestimmt das Maß der Entsprechung?

...Genau dieses System aber sorgte dafür, dass heutzutage bis zu 1,5 Millionen illegale, sogenannte „unsichtbare“ Ausländer deutsche Toiletten, deutsche Straßen sauber halten. Mit anderen Worten: Die Drecksarbeit in Deutschland ausführen. Sie kurbeln das sogenannte „deutsche Wirtschaftswunder“ an, ohne jegliche Ansprüche auf soziale Absicherung, ohne irgendeine Zukunft... Davon hätte Hitler nur träumen können...

...Die Fahnen der Ausländerbehörde werden auf Halbmast gesenkt, sobald sie an den Fall Nitichevski erinnert wird...
Aber es ist kein Zeichen der Trauer über das Leid der geplagten ausländischen Gäste, die von Behörden regelrecht gehetzt und gejagt werden. Vielmehr ist es Frust darüber, dass die Familie Nitichevski noch immer die Deutsche Luft verbraucht...

Oder wollen Sie mich beim Elternabend haben, damit ich den Eltern einen Vortrag über den Fortschritt der demokratischen Entwicklung Ihres Landes halte?
 





Alte Website
mit allen Dokumenten
  • Zur alten Website

  • Kategorien
  • Alle Themen
  • Allgemein
  • Briefe
  • Gesellschaftliche Meinung
  • Kinder & Schule
  • Neuigkeiten
  • Rechtsbeugung

  • Archive
  • Juli 2016
  • Januar 2015
  • Juni 2013
  • Mai 2013
  • April 2013
  • März 2013
  • Februar 2013
  • Januar 2013
  • Dezember 2012
  • August 2012
  • Mai 2012
  • April 2012
  • März 2012
  • Februar 2012
  • Januar 2012
  • Dezember 2011
  • November 2011
  • Oktober 2011
  • September 2011
  • Januar 2011
  • Oktober 2008

  • Русская версия
    Internetfunde
    No longer available
    Galerie
    Schlagwörter
    Besucherzähler
    • 58891Besuche insgesamt:
    • 14Seitenaufrufe heute:
    • 0Besucher online: